Klimaschränke

Bei der Gebäudeplanung nimmt die Klimatechnik heute einen wichtigen Stellenwert ein, denn neben dem Raumklima beeinflusst sie die Energieeffizienz und Betriebskosten eines Gebäudes. Moderne Klimatisierungstechnik bietet für unterschiedliche Anforderungen die jeweils genau abgestimmte Lösung.

Compact CW

Die von STULZ entwickelte Klimageräteserie Compact CW für Kaltwasserbetrieb zeichnet sich dadurch aus, dass
unter Beachtung eines günstigen Preis-/Leistungs- Verhältnisses der Schwerpunkt auf die optimale Auslegung und Gestaltung der sicherheitsrelevanten Komponenten gelegt wurde. Unsere langjährige Erfahrung garantiert, dass die STULZ-Produkte den höchsten Sicherheitsansprüchen genügen.

Compact DX

Wenn Sie große Wärmelasten abführen müssen und eine qualitativ hochwertige Lösung suchen, die Rücksicht auf Ihr Budget nimmt, haben Sie mit Compact DX die richtige Lösung gefunden. Die Geräte sind leicht zu installieren und, durch die Zugänglichkeit von vorn, problemlos zu warten. Durch die kompakte Bauweise passt Compact DX in jeden Technikraum.

MiniSpace

IT-Anlagen und Technikräume brauchen konstante klimatische Bedingungen, um verlässlich arbeiten zu können. Schwankende Temperaturen, Feuchtigkeit und Staub gefährden Funktion und Datenbestände. Wer sicher gehen will, setzt auf Präzisionsklimageräte von STULZ.

CyberAir2

Das neue Umluft-Klimasystem CyberAir 2 von STULZ kontrolliert das Klima im Rechenzentrum mit einem Höchstmaß an Präzision, Ausfallsicherheit und Energieeffizienz. Intelligente Regelelektronik sorgt dafür, das CyberAir 2 bis zu 60 % weniger Strom als herkömmliche Präzisionsklimasysteme verbraucht.

EC-Ventilatortechnologie

Im Gegensatz zu den üblichen AC-Ventilatoren verfügen die EC-Ventilatoren von ebm-papst über einen elektronisch kommutierten Permanentmagnet- Gleichstrommotor. Diese gegenüber Spannungsschwankungen unempfindliche Technologie sorgt für extreme Laufruhe, lange Lebensdauer und stufenlos regelbare Drehzahlen.

Compact CWE

Klimageräte der Serie Compact CWE für den Kaltwasserbetrieb zeichnen sich aus durch höchste Kälteleistungen bei geringstem Platzbedarf. EC Ventilatoren und variable Regelkonzepte sorgen für einen niedrigen Energieverbrauch sowie günstige Betriebskosten.

KSV Kondensatoren

Ihre Vorteile:
Geringer Installationsaufwand durch Vorverdrahtung der elektrischen Anschlüsse. Keine Verkabelung der Pressostaten und Lüftermotoren notwendig.
Spannungsversorgung aus dem Gerät ermöglicht ein Ausschalten über den Hauptschalter (Anschluss des Kondensators über vorhandene Klemmen im Schaltschrank)

Mission Energy

Computer wandeln nahezu die gesamte zugeführte Energie in Wärme um. Je mehr sie leisten, desto mehr Hitze geben sie ab. Lediglich ein kleiner Teil wird für die eigentliche Rechenarbeit gebraucht. Da Rechner nur bei Zulufttemperaturen von 20 °C bis maximal 24 °C optimal und zuverlässig arbeiten, müssen sie gekühlt werden. Je effizienter gekühlt wird, desto weniger Strom benötigt das Rechenzentrum.

CyberAir 2 CWE

Klimasysteme der Serie CyberAir 2 CWE zeichnen sich durch höchste Kälteleistung aus. Jedes Gerät ist in zwei Baugruppen aufgeteilt und lässt sich auf Grund des Normtür-Formates einfach transportieren und flexibel im Rechenzentrum installieren.

MiniSpace EC

IT-Anlagen und andere Geräte in Technikräumen brauchen konstante klimatische Bedingungen, um verlässlich arbeiten zu können. Schwan kende Temperaturen, Feuchtig keit und Staub gefährden Funktion und Datenbestände. Wer sichergehen will, setzt auf Präzisions klima geräte von STULZ.

Wir beraten Sie gerne!
Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch.

Erfahrung seit 1988 spricht für uns. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um Klima, Kühlung und Wärmerückgewinnung. Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenloses Erstgesprächs.

+43 316/58 68 40

22